x y z a
Fax +49 (0) 7272 704289

First Pass Yield

28.06.2013 18:25
von Achim Lammerts
(Kommentare: 0)

Der First Pass Yield (FPY) ist eine Messgröße in der Qualitätssicherung und dem Qualitätsmanagement und entspricht der “Ausbeute in der Halbleiterproduktion”.
FPY beschreibt die Anzahl der Bauteile oder Baugruppen, die nach dem ersten Fertigungsdurchlauf ohne Reparaturschritte
und ohne Fehler gefertigt wurden.

Sehr oft wird der FPY als Messgröße analog der Prozentrechnung angegeben. Eine Ausbeute von 89 bedeutet, dass 89 von 100 Einheiten den Vorgaben entsprechen.
Unter qualitativen Gesichtspunkten ist die Ertragskraft um so höher je höher der FPY ist.
Eine weitere Möglichkeit ist die Angabe in Defects per million opportunities (DPMO) oder parts per million (ppm).

Besteht ein Produktionsprozess aus mehreren Schritten, so berechnet sich der FPY für den gesamten Herstellungsprozess (also die Gesamtausbeute) als Produkt aus den einzelnen FPY-Angaben.

Beispiel:
Ein Produktionsprozess setzt sich aus fünf hintereinander folgenden Arbeitsschritten (AS 1, AS 2, AS 3, AS 4 und AS5), für 1000 produzierte Einheiten, zusammen.

Um den Gesamt FPY zu ermitteln müssen die FPYs der einzelnen Arbeitsschritte ermittelt und multipliziert werden
(Alle FPY Wert sind in diesem Beispiel auf 2 Stellen hinter dem Komma aufgerundet):

AS 1: Von 1000 Stück fallen 50 Stück aus, man erhält 950 Gutteile. FPY = 950/1000 = 0,95
AS 2: Von 950 Stück fallen 80 Stück aus, man erhält 870 Gutteile. FPY = 870/950 = 0,92
AS 3: Von 870 Stück fallen 5 Stück aus, man erhält 865 Gutteile. FPY = 865/870 = 0,99
AS 4: Von 865 Stück fallen 110 Stück aus, man erhält 755 Gutteile. FPY = 755/865 = 0,87
AS 5: Von 755 Stück fallen 5 Stück aus, man erhält 750 Gutteile. FPY = 750/755 = 0,99

Also ist der FPY für den gesamten Prozess = FPY AS1 0,95 * FPY AS2 0,92 * FPY AS3 0,99 * FPY AS4 0,87 * FPY AS5 0,99 = 0,75

Von 1000 produzierten Stück sind 750 Stück im ersten Produktionsdurchlauf ohne Nacharbeit als Gutteil, somit In Ordnung (I.O.), hervorgegangen.

Zurück

Einen Kommentar schreiben
© QualityPortal

[Valid RSS]
German English