x y z a
Fax +49 (0) 7272 704289

5W Methode

25.05.2011 16:22
von Norbert Lammerts
(Kommentare: 0)

Um den wahren und tiefer liegenden Ursachen eines Problems auf den Grund zu kommen und heraus zu finden, ist die 5W Methode ein mögliches und sehr machtvolles Instrument.

Um zu verhindern dass man sich zu schnell mit einer gefundenen möglichen Lösung zufrieden gibt, anstatt mehr in die Tiefe eines Problems zu gehen, stellt man sich bei der 5W Methode zu einem bestehendem Problem mindestens 5 x hintereinander die Frage „Warum?“.

Dadurch führt die Anwendung der 5W-Methode häufig, ausgehend von scheinbar einfachen und kleinen Problemen, sehr schnell zu komplexen Grundursachen.

Um eine neutralität “den Blick von außen” zu gewährleisten, empfiehlt es sich die 5W Methoden mit extern Unterstützung durchzuführen.
Genau diese neutrale Position kann und wird verhindern dass die Suche der Grundursache zu früh abgebrochen wird.

Siehe auch:

Docload: Hier finden Sie eine Vorlage um die 5W Methode anzuwenden und zu dokumentieren.

Zurück

Einen Kommentar schreiben
© QualityPortal

[Valid RSS]
German English